Über

Hi, das Thema Smarthome verfolgt mich seit Ende 2017. Gestartet bin ich mit dem Innogy System und habe alle möglichen Bereiche nach und nach ausgebaut, wobei ich mich nicht immer auf die Kompatibilität zu Innogy verlassen konnte. Somit ist bei mir "Amazon Echo" (3 Stück) das zentrale Steuerelement, wo alle Komponenten mit verbunden sind. Diese bestehen aus:

Innogy - Heitungsteuerung - Lichtschalter und Dimmer - Zwischenstecker - Tür und Fenster Sensoren - Rauchmelder - Garten (AL-KO)

Trädfri - Lampen - Bewegungsmelder - Treiber für LED-Leisten

Arlo - Videoüberwachung

Nuki - Smartes Türschloss

Das interessiert mich