1. Auch für Autos mit größerer Reichweite können solche Ladestationen sinnvoll sein, z.B. wenn man zu Hause keine eigene Lademöglichkeit hat. Grundsätzlich stimme ich aber zu, dass die heute weit verbreiteten...
  2. BMW benutzt die Angabe in Ah hauptsächlich als Typenbezeichnung zur Unterscheidung der beiden Hauptvarianten des i3. Sie geben wohl absichtlich nicht kWh an, da dann unklar ist, ob es die Netto- oder die...
  3. hat einen neuen Badge erhalten
  4. Entlang der A 20 von Lübeck über Stralsund nach Greifswald In Parkhäusern und auf Parkplätzen als "Destination Charger", d.h. man kann dort das Auto einstecken, solange es sowieso parkt, und muss es nicht...
  5. Ich hätte folgende Verbesserungsvorschläge zu Ladesäulen: Alle Innogy Schnellladestationan an den Tank & Rast-Autobahnraststätten in allgemeinen Roamingverbund, z.B. Intercharge, Hubject etc. Die...
  6. hat s Antwort als Beste Lösung markiert
    Ich bin gestern mit meinem E-Auto fast liegengeblieben, weil an der Autobahnraststätte Lichtendorf Nord der Schnelllader ausgefallen war. Als ich die Hotline angerufen habe, hieß es dort, eine Störung...
  7. Auch hier zunächst einmal vielen Dank für die Antwort. Ich habe leider einfach keine andere Möglichkeit gefunden diesen Sachverhalt direkt an Innogy zu übermitteln. Für die meisten Innogy-Angebote außerhalb...
  8. Danke für die Antwort. Ich hätte die Frage auch gern an Innogy direkt gestellt, aber auf der Internetseite von Innogy wird als Kontaktmöglichkeit für E-mobility-Themen nur eine Telefonnummer angegeben,...
  9. hat eine Frage gestellt
    Momentan iherrscht ein großes Durcheinander bei der Nutzung der von Tank & Rast aufgestellten Schnellladestationen. Einige wenige sind noch kostenlos nutzbar. Die von Innogy betriebenen benötigen teilweise...
  10. hat eine Frage gestellt
    Ich bin gestern mit meinem E-Auto fast liegengeblieben, weil an der Autobahnraststätte Lichtendorf Nord der Schnelllader ausgefallen war. Als ich die Hotline angerufen habe, hieß es dort, eine Störung...
  11. hat s Antwort als Beste Lösung markiert
    Hallo! Bei der Anmeldung zu den Innogy-Ladetarifen wird angegeben, dass die Bezahlung auch per ISO 15118 (Plug&Charge, automatische Abrechnung über das Auto) möglich ist. Funktioniert das z.B. bei...
  12. hat eine Antwort zur Frage T&R Ladestationen, wie seht ihr die Preise von Innogy? kommentiert
    Ich habe nicht gefordert, dass etwas kostenlos abgegeben wird. Aber gerade die Ladesäulenverordnung hatte ja zum Ziel, dass das Hindernis, ein spezielles Zahlungsmittel benutzen zu müssen, wegfallen soll....
  13. hat eine Antwort zur Frage T&R Ladestationen, wie seht ihr die Preise von Innogy? kommentiert
    Mit "vor Ort" meine ich, dass das Zahlungsmittel direkt, also offline, dort benutzt werden kann. Es geht aber momentan nur über die App, also indirekt und es erfordert eine Online-Verbindung auf Kosten...
  14. hat eine Antwort zur Frage T&R Ladestationen, wie seht ihr die Preise von Innogy? geschrieben
    Ich finde, die Preise sind in Ordnung. Sehr problematisch finde ich aber, dass Innogy als momentan einer der 4 großen Anbieter an den Tank & Rast-Säulen sich an der weiteren Zersplitterung und dem...
  15. Die Brennstoffzellentechnik wird hauptsächlich von den Mineralölkonzernen favorisiert, da diese schon ein weitreichendes Netz für die Versorgung mit flüssigen Treibstoffen haben. Natürlich versuchen diese...
  16. hat einen neuen Badge erhalten
  17. Wie kann ich denn diese Zuordnung bei innogy machen?
  18. hat einen neuen Badge erhalten
  19. hat eine Antwort zur Frage Funktioniert ISO 15118 bei Innogy-Ladestationen schon? geschrieben
    Ja, danke, ich habe die Antwort gelesen. Leider war aber glaube ich meine ursprüngliche Frage etwas missverständlich gestellt. Mir geht es speziell um den Teil des Protokolls, der eine automatische Abrechnung...
  20. hat einen neuen Badge erhalten

Mehr anzeigen