1. Ok. Das passt. Das ist mal ein Wort auf das ich mich verlasse
  2. Hallo Michael, kannst du schon absehen wie groß der Programmieraufwand ist bzw. bis wann ich ganz grob mit einem Update rechnen kann.
  3. Hallo, ja. Das ist natürlich echt traurig. Aber ich habe nur Innogy-Geräte. Auch hier funktioniert es nicht richtig. Die gleichen Geräte mit den gleichen Szenarien haben wir Zentrale 1 funktioniert....
  4. Trotzdem danke. Ich hoffe ich finde hier noch mehr Leute die das gleiche Problem haben. Ich verstehe nicht, warum ich das Problem nur habe.
  5. Hallo, nein. Es gibt sonst keine selbst gebauten Szenarien. Ich habe alles aus den vorgefertigten Szenarien erstellt. Bei Zentrale 1 hat das die letzten Jahre auch perfekt funktioniert. Aber seit der...
  6. Hallo, das habe ich so schon mehrmals versucht. Habe sogar dazwischen die Zentrale neu gestartet. Aber leider hat es nichts geholfen
  7. Der WRT senkt auch nach dem Fenster öffnen die Solltemperatur auf die gewünschten 6 Grad. Ein hinterlegtes Temperaturprofil (aus die Standard-Szenarien) überschreibt diese dann.
  8. hat einen neuen Badge erhalten
  9. Ja, im UI und im Display von Raumthermostat wird das Fenster offen korrekt angezeigt
  10. Alle Geräte sind von Innogy. Auch natürlich die TFS. Das ganze hat auch schon perfekt funktioniert. Aber nur bei der Zentrale 1. Das Problem habe ich erst, seit ich auf die Zentrale2 gewechselt habe
  11. So, nun ist es soweit. Die Heizperiode ist gestartet und die Temperaturabsenkung funktioniert in keinem Raum. Das kann doch nicht sein. Bin sehr enttäuscht, dass das Problem nicht angegangen wird von innogy. Ich...
  12. Wollte euch kurz meine Erfahrungen hier teilen. Ich habe von Zentrale 1 auf Zentrale 2 gewechselt. Seit dem Wechsel hatte ich dauernd Verbindungsprobleme zu einigen UP-Schaltern. Ich habe nun die oben...
  13. Hier ist ja bzgl. meinem Thema´s reger Kontakt. Das ist auch gut und wichtig so. Auch bei mir geht die Temperaturabsenkung in keinem Raum. Ich hatte deswegen schon mit Michael Wagner Kontakt und er teilte...
  14. hat eine Antwort zur Frage Netatmo Regenmesser: Auswertungsmöglichkeiten geschrieben
    Leider ist es sehr sehr dünn was in Innogy mit dem Regenmesser zu realisieren ist. In der Praxis kann man mit der Regenmenge die in Innogy ersichtlich ist, nichts machen. Hoffe sehr darauf, dass man z.B....
  15. Meinst du mit ootb Szenarien die vorgeschlagenen Szenarien. Wenn du das meinst, dann ja. Ich verwende diese. Es wundert mich auch sehr, da es mit SHC1 keine Probleme damit gab. War hoch zufrieden. Nur...
  16. In der Zentrale 1 wurde automatisch, wenn man das Fenster geöffnet hat, die Zieltemperatur auf 6 Grad reduziert. Das hat man dann auch schön an der Benutzeroberfläche gesehen. In dem Fall sieht es hier...
  17. hat eine Frage gestellt
    Hallo, ich bin auf die neue Zentrale gewechselt. Habe natürlich auch meine Heizungssteuerungen neu gemacht incl. der Temperaturabsenkung. Leider funktioniert diese in keinem Raum bei mir. Die Funktion...
  18. hat eine Antwort zur Frage Netatmo Regenmesser geschrieben
    Das sind keine gute News. Wie kann man dann diesen Fall anders realisieren. Nochmals zu Erklärung: Wenn Regen an einem Tag größer 3mm, dann Zustand auf "ja". Habe auch schon bei IFTTT gesucht, aber leider...
  19. hat eine Antwort zur Frage Netatmo Regenmesser geschrieben
    OK. Interessante Info. Nur dass ich das jetzt richtig verstehe. Ich kann z.B. nicht sagen, dass wenn es am Tag 3mm geregnet hat, dass anschließend ein Zustand für 24h auf ja gesetzt wird. Das ist nicht...
  20. hat eine Antwort zur Frage Szenario Regensenor + Gartenpumpe zum Rasensprengen geschrieben
    Ein Szenaria mit Mindestmenge Regen und Temperatur würde mich hier auch sehr interessieren. Bin gerade dabei ein Bewässerungssystem zu installieren

Mehr anzeigen