1. Hallo Moselaner, kannst du bitte Links geben zu den Angeboten der Stadtwerke, die Sonderkonditionen anbieten? Danke
  2. Du kannst bei innogy einen Autostromvertrag abschließen: https://www.innogy.com/web/cms/de/3811630/fuer-zuhause/elektrisch-fahren-und-laden/produkte/produkte-fuer-unterwegs/epower/
  3. hat eine Antwort zur Frage Funktioniert ISO 15118 bei Innogy-Ladestationen schon? geschrieben
    Hallo flutter, schau mal hier: https://community.innogy.com/frage-ansehen/wie-funktioniert-das-laden-der-elektroautos-mit-iso-standard-15118-an-offentlichen-ladesaulen VG [1]:
  4. hat eine Antwort zur Frage T&R Ladestationen, wie seht ihr die Preise von Innogy? kommentiert
    Mit einem innogy Autostromvertrag (ePower Basic) kostet das DC- Laden 25 Ct. pro Minute und ohne Autostromvertag (ePower direct) 37 Ct. pro Minute !
  5. hat einen neuen Badge erhalten
  6. hat s Antwort als Beste Lösung markiert

    Sleep & Charge - sinnvolle Idee?

    Meine Frau spricht fließend Schwedisch. Wir überlegen also unser Gästezimmer als eine Art "Sleep&Charge"-"AirBnB" anzubieten, um durchreisenden skandinavischen E-Auto-Fahrern auf dem Weg ans Mittelmeer...
  7. hat eine Antwort zur Frage Wie genau funktioniert die NRW Förderung? geschrieben
    Hallo Theo, hier ein Link: http://www.elektromobilitaet.nrw.de/foerderung/privatnutzer/ VG
  8. hat eine Antwort zur Frage Sleep & Charge - sinnvolle Idee? geschrieben
    Gute Idee, du könntest einfach deine Ladebox hier registrieren: https://shareandcharge.com/. So kannst du diese jedem E-Wagenfahrer zur Verfügung stellen .
  9. hat eine Antwort zur Frage Mieter hätte gerne Ladesäule, wie läuft das? geschrieben
    Hallo, wenn Sie dem Mieter das OK geben an seinem Tiefgaragenstellplatz eine Ladesäule bzw. Ladebox zu installieren, sollte nur abgeklärt sein, wie die Stromabrechnung erfolgt und was beim Auszug passiert....
  10. hat eine Antwort zur Frage D-Link Netz und Innogy Smart Home geschrieben
    Die Geräte kommunizieren über Funk mit der Zentrale.
  11. hat eine Antwort zur Frage eBox Montage im Carport? kommentiert
    Zitat "Den Anschluss und die Inbetriebnahme der eBox selber kann von einem Innogy-Fachmann durchgeführt werden. Dieser prüft die Vorarbeiten des Hauselektrikers und er führt diverse Messungen durch, nachdem...
  12. hat eine Antwort zur Frage Kein Smartphone trotzdem eAuto ist das ein Problem? kommentiert
    In diesem Fall könntest du für deine Mutter die jeweiligen Ladesäulen ausfindig machen. Hier https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/ kannst du Ladesäulen suchen und es ist hier auch angegeben ob...
  13. hat eine Antwort zur Frage Kein Smartphone trotzdem eAuto ist das ein Problem? geschrieben
    An den öffentlichen Ladesäulen von innogy kann man auch ohne Smartphone laden. Entweder mit einem intelligenten Ladekabel, oder wenn man ein Elektroauto mit ISO-Standard 15118 besitzt, hierzu ist ein...
  14. hat einen neuen Badge erhalten
  15. Hallo TomDUE. Du solltest dich hierzu mit der entsprechenden Stadtverwaltung in Verbindung setzen. Geeignete Ansprechpartner in der kommunalen Verwaltung sind häufig im Bau-, Stadtplanungs-, Verkehrs-...
  16. Die eBox kannst du zum Beispiel bei innogy online bestellen für 599,00 Euro :Link Text
  17. Hallo Jürgen, vielen Dank für die Informationen. Das hört sich sehr interessant an. Ist hierzu ein Autostromvertrag notwendig? Weißt du das vielleicht?
  18. hat eine Antwort zur Frage Autostromvertrag machen oder Nachtstrom nutzen? geschrieben
    Wenn du einen Zähler mit gemeinsamer Messung hast, kannst du den günstigen Nachttarif nutzen. Ein Autostromvertag ist, wie THellweg schon schrieb, für unterwegs. Du kannst aber auch unterwegs ohne Autostromvertrag...

Mehr anzeigen