1. hat eine Antwort zur Frage Innogy / Philips Hue / Switch geschrieben
    Die Ursache könnte aber auch die FritzBox sein. Ich hatte auch mal eine 7490 und eine 3490. Diese haben sämtlichen Traffic über den Switch derart ausgebremst, dass nicht möglich war eine simple mp3 von...
  2. hat eine Antwort zur Frage Buderus App 2.0.39 - Fehleranalyse geschrieben
    Leider gibt es für gewisse Updates keine Möglichkeit diese manuell anzustoßen. Die Texte kann der Endnutzer leider nicht ändern. Ich habe nur das JavaSkript zerpflückt und dort meine Vorstellungen eingetragen....
  3. folgt
  4. hat eine Frage gestellt

    Buderus App 2.0.39 - Fehleranalyse

    Hallo, anbei eine kurze Fehleranalyse der neuen Buderus App V 2.0.39. Diese App wurde automatisch aktualisiert. Leider gab es wieder Probleme. Also Gerätetreiber / App löschen. SHC Neustarten, Cache usw....
  5. hat eine Antwort zur Frage Buderus App 2.0.35 - Fehleranalyse kommentiert
    Ihr bestraft Euch selbst!!!! MEIN URIN LÜGT NICHT!!!!!! Buderus App 2.0.39 ist draussen. 20min habe ich gebraucht und die App taugt noch weniger als die 2.0.35. Fehleranalyse folgt wenn ich mich abreagiert...
  6. hat eine Antwort zur Frage Buderus App 2.0.35 - Fehleranalyse kommentiert
    Für mich ist derzeitig wichtig, dass die Innogy Buderus App überhaupt nochmal zuverlässig funktioniert. Irgendwie habe ich es im Urin, dass mit dem nächsten Update der Innogy Buderus App wieder etwas schief...
  7. hat eine Antwort zur Frage Innogy / Philips Hue / Switch geschrieben
    Hallo Sascha, was versteht man unter einem "überlasteten" Netzwerk. So viele Datenmengen können da nicht drüber gehen, dass das Netzwerk die Segel streicht. Die zweite Frage wäre wie bei Dir der/die/das...
  8. hat eine Antwort zur Frage Buderus App 2.0.35 - Fehleranalyse kommentiert
    Ich müsste mal die eMail vom RWE Support bzw. Buderus IT Abteilung heraus suchen. Einer von beiden hatte es Kund getan.
  9. hat eine Antwort zur Frage Buderus App 2.0.35 - Fehleranalyse kommentiert
    Hieß es nicht bereits 2016 dass ein Paralellbetrieb nach Update x.xxx.xxx. möglich sei?
  10. hat eine Antwort zur Frage E-Autos als Firmenwägen, welche Gründe sprechen dafür? kommentiert
    Man sollte sich auch mal die Grenzwerte für die Feinstaubbelastung am Arbeitsplatz anschauen und dem gegenüber die Grenzwerte für die Feinstaubbelastung in Innenstädten. Hier hat wohl die "höchste Stelle"...
  11. hat eine Antwort zur Frage E-Autos als Firmenwägen, welche Gründe sprechen dafür? geschrieben
    "Ihre Einstellung zum "verschobenen" Abgabsproblem ist leider falsch. Denn der Deutsche Strommix beinhaltet bereits mind. 30% Ökostrom. Ausserdem ist die Betrachtung sehr kurzsichtig. Es ist bereits mehrfach...
  12. hat eine Antwort zur Frage E-Autos als Firmenwägen, welche Gründe sprechen dafür? kommentiert
    um den Strombedarf zu decken? Sicherlich wirken hier auch die "Ökologischen" Wärmepumpen mit herein. Fakt ist: Das Ladenetz für eAutos ist nicht flächendeckend ausgebaut. eMobilität ist teuer, Ökologie...
  13. hat eine Antwort zur Frage E-Autos als Firmenwägen, welche Gründe sprechen dafür? kommentiert
    Naja man kann auch den Öko Mist von "höchster Stelle" glauben. Woher wollen Sie wissen, dass ich nicht jeden Tag 10kWh benötige? Wie können Sie dies beurteilen wenn Sie meine Fahrgewohnheiten nicht kennen!?!?!...
  14. hat eine Antwort zur Frage E-Autos als Firmenwägen, welche Gründe sprechen dafür? geschrieben
    Hallo, wir hatten an der Arbeit mal drei Renault eKangoos. Von den drei Stück ist noch genau einer geblieben. Die anderen zwei wurden wieder durch zwei Caddy TDI ersetzt. Hintergrund war die zu geringe...
  15. hat eine Antwort zur Frage Fördermittel: welcher Hersteller bietet den besten Deal? geschrieben
    Hmmm gibt es auch eine Prämie wenn ich einen älteren Benziner verschrotte und den gegen einen neuen Diesel ersetzen möchte?
  16. hat eine Antwort zur Frage E-Autos als Firmenwägen, welche Gründe sprechen dafür? geschrieben
    Die Ökologie von eAutos ist für mich auch fraglich. Für mich haben die Autos auch kein sauberes Image. Zum Laden benötigt man Strom. Schaue ich mir mal die Stromkennzeichung von innogy an, so fallen in...
  17. hat eine Antwort zur Frage E-Autos als Firmenwägen, welche Gründe sprechen dafür? geschrieben
    Hallo Thomas, dies ist ein Streitthema. Man sollte erst einmal das Fahrprofil betrachten. Egal ob nun Firmenwagen oder Privatwagen. Ich würde auch ein E-Auto fahren allerdings passen die Reichweiten nicht...
  18. hat eine Antwort zur Frage Buderus App 2.0.35 - Fehleranalyse kommentiert
    Von der Buderus Front gibt es nix neues. Noch immer ist die V2.0.35 aktuell. Ich hatte vor einigen Wochen bei Innogy angefragt wann nun endlich eine funktionierende App heraus kommt. Dies war zum damaligen...
  19. hat eine Antwort zur Frage Pushmeldung geschrieben
    Naja so feuchtwarm wie es die letzten Tage war, ist es kein Wunder, dass die rLF auch im Haus steigt. Trotz aktivierter Push Meldung bekomme ich keine Meldungen. Das fixe Schimmel Szenario ist unter UI...
  20. hat eine Antwort zur Frage Amazon Echo erkennt die Geräte nicht mehr kommentiert
    Mit der Gruppierung ist das immer so eine Sache. Es gibt Tage / Situationen, da möchte ich z.Bsp. die Küche und das Wohnzimmer schalten und in der nächsten Situation das Gästezimmer und die Küche. Dazu...

Mehr anzeigen