1. hat eine Antwort zur Frage WakeOnLan (WOL) kommentiert
    WOL kann nur die (hardwarenahe) MAC-Adresse verwenden. Eine IP-Adressierung ist erst auf höherer Softwareschicht, die im Sleep-Modus nicht verfügbar ist, möglich.
  2. hat eine Antwort zur Frage WakeOnLan (WOL) kommentiert
    Dafür ist WOL aber nicht, gedacht. Zum Steuern von Geräten nutz ich Logitech Harmony und für den Receiver (auch) den YAMAHA-eigenen Alexa-Skill.
  3. hat eine Antwort zur Frage WakeOnLan (WOL) kommentiert
    Noge, wie in dem anderen Strang schon angemerkt, ist das kein Problem der Innogysoftware. Die kann an alle bekannten Geräte den Weckimpuls schicken. Dieses muss aber in der Lage sein es zu empfangen (muss...
  4. hat eine Antwort zur Frage Was kann ich mit Wake-On-Lan und/oder HTTP-Request machen? kommentiert
    Ich starte meinen Homeserver von unterwegs, wenn ich Daten aus dem Heimnetz benötige. Danach wird er wieder runtergefahren. Wobei das auch ganz gut über die Fritzbox und deren App funktioniert. Und...
  5. Das kann ich verschmerzen. Die Pushnachrichten nutz ich eh nicht und wenn müsste das halt am Handy gemacht werden :)
  6. @CBeck Android 8.1. Aber ich hab das Problem mit dem Browser gefunden. Im Browser muss Desktopwebsite angehakt sein. Da die App gegenüber dem Zugriff via Browser eh keinen Mehrwert bietet kann ich auch...
  7. hat eine Frage gestellt
    Ich musste kürzlich feststellen, dass ich vom Tab aus nicht mehr in der AndroidApp komme. Es kam immer die Meldung, dass ein Update der Zentrale installiert wurde und ich soll mich neu anmelden. Vom Handy...
  8. hat eine Antwort zur Frage USV? kommentiert
    Für die "dauerhafte" Internetverbindung benötigst du doch auch irgendwie "Reservestrom", oder?
  9. hat eine Antwort zur Frage USV? geschrieben
    Ich hab keine im Einsatz und ich wüsste jetzt ehrlich gesagt auch nicht wo der große Vorteil liegen würde. Zumindest nicht bei meiner Ausstattung ;-)
  10. hat eine Antwort zur Frage Update Raumthermostat 14.05.18 kommentiert
    Hab dann noch den Versionsstand aller Thermostate überprüft, wären alle auf 2.3 upgedatet. Mittlerweile sind dauch die Update-Nachrichten verschwunden. Nur die Nachricht zum missglückten Update und der...
  11. In der HueApp Einstellungen Softwareupdate Automat.Update ... Funktioniert bei mir auch via Fernverbindung
  12. hat eine Antwort zur Frage Update Raumthermostat 14.05.18 geschrieben
    Ob es in Schüben geht, weiß ich nicht. Aber offenbar mit gewohnter Professionalität ;) Betätige ich in der Nachricht "Updates verfügbar" den Button "Geräte aktualisieren" passiert was oder auch nicht....
  13. hat eine Antwort zur Frage Batterie oder Akku in Innogy Geräten? kommentiert
    Wenn du die Kontaktpunkte zum Reset gefunden hat bitte Posten. Ich such noch vergebens
  14. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung von 220V auf 24V umstellen? kommentiert
    Um auch die letzt Variante noch zu behandeln. Sollte Innogy die FHZ zukünftig für die Steuerung von 220V Ventilen anbieten, würde trotzdem die gesamte vorhandene Infrastruktur der Steuerung funktionslos....
  15. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung von 220V auf 24V umstellen? kommentiert
    Du musst die zwei Vorgänge Umstellung auf 24V und Umstellung auf Innogy getrennt betrachten. Das Innogysystem ersetzt deine bisherige Steuerung KOMPLETT, selbst wenn sie bereits jetzt mit 24V funktionieren...
  16. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung von 220V auf 24V umstellen? kommentiert
    Ich kenn das Nest System nicht, entnehme aber deiner Beschreibung, dass es die Raumthermostate ersetzt und daher ja bereits die Steuerung der Ventile übernimmt. Die Funktion des Innogysystems wäre dann...
  17. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung von 220V auf 24V umstellen? kommentiert
    Im Prinzip ist der Thermostat einfach ein Schalter der die 220V Leitung unterbricht. D.h. die Stromleitung führt prinzipiell vom Sicherungskasten zum Thermostat weiter zum Ventil und zurück.
  18. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung von 220V auf 24V umstellen? kommentiert
    Ja du brauchst 24V Stellglieder/Ventile und die Raumthermostate von Innogy. Die übermitteln ihre Messwerte ja drahtlos an die Zentrale und diese wieder an die Fussbodenheizungssteuerung. Die vorhandenen...
  19. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung von 220V auf 24V umstellen? geschrieben
    Aus dem Ursprungsbeitrag hatte ich geschlossen, dass du in der jetzigen Wohnung bereits das Innogy System nutzt. Da lag ich aber falsch?
  20. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung von 220V auf 24V umstellen? geschrieben
    wo soll die Steuereinheit hin? In den Heizverteilerkasten oder außerhalb? Ist dort ausreichend Platz? Woher kommt der Strom für die Steuereinheit? Steckdose?

Mehr anzeigen

Follower (2)