1. hat eine Antwort zur Frage Diebstahlsicherung geschrieben
    So, Diebstahlsicherung von ELV angebracht und passt mit leichten Anpassungen. Das liegt aber am Zugang des Ventils zum Heizkörper und nicht am HKT von Innogy. Die Anpassung wäre bei mir auch bei den Original...
  2. hat eine Antwort zur Frage Diebstahlsicherung geschrieben
    Laut Auskunft der Hotline kann das HKT nach Weitergabe der SN aber gesperrt werden.
  3. hat eine Antwort zur Frage Diebstahlsicherung geschrieben
    Das ist sicherlich zu verschmerzen, aber die Gefahr besteht das die restlichen 3 auch noch verschwinden. Und wenn sie ersetzt werden, geht das munter weiter. Weiter oben schrieb ich schon, das Innogy die...
  4. hat eine Antwort zur Frage Diebstahlsicherung geschrieben
    Auch Kunden, sonst würde das Problem sicher nicht bestehen. Die Anlage ist aber auch schon 2,5 Jahre in Betrieb und jetzt der erste Diebstahl. Vielleicht merkt der Dieb aber auch, das ohne Zentrale nicht...
  5. hat eine Antwort zur Frage Diebstahlsicherung geschrieben
    Das kann man ja dann immer noch tauschen, hab erstmal ein Teil bestellt um zu sehen ob es auch passt. Wenn nicht kommt eine Schelle um die Schraubmuffe rum, sieht aber nicht so toll aus.
  6. hat eine Antwort zur Frage Diebstahlsicherung geschrieben
    Schon klar, aber es ist kein Tresor. Es soll das einfache Abschrauben ohne Werkzeug verhindert werden und das tut es sicher.
  7. hat eine Antwort zur Frage Diebstahlsicherung geschrieben
    Es sollte Verhältnismäßig sein. Eine Videoüberwachung für Heizkörperventile - ich weiß nicht. Die Polizei freut sich auch wenn ich die wegen 50€ ins Haus hole, zumal der Dieb unbekannt ist. Es wäre hilfreich,...
  8. hat eine Frage gestellt

    Diebstahlsicherung

    Mir wurde letzte Woche ein Heizkörperthermostat aus Geschäftsräumen gestohlen. Gibt es eine Diebstahlsicherung oder eine Möglichkeit, dieses zu verhindern? Ich befürchte, das jetzt jede Woche ein Thermostat...