1. hat eine Antwort zur Frage Gibt es eigentlich auch Adapter für die Ladekabel? geschrieben
    Meines Wissen ist Tesla der einzige Autohersteller der die Typ2 Steckverbindung für Wechselstrom- (AC), als auch für die Gleichstrom-Ladung (DC) verwendet. Das ist mit ein Grund warum andere eFahrzeuge...
  2. hat eine Antwort zur Frage Gibt es auch eine Umweltplakette für Elektroautos? geschrieben
    Ich habe am Freitagabend am Supercharger Wiesbaden, einen Herrn aus Meckenheim (SU) getroffen der beim anmelden seines eFahrzeug eine blaue Plakette bekam. Laut Anleitung sollte die blaue Plakette von...
  3. hat eine Frage gestellt
    Habe es schon öfter erlebt dass, das Kabel in der Länge gerade so gereicht hat, wie sind eure Erfahrungen.
  4. hat eine Frage gestellt
    Es gibt schon verschieden Marktreife Konzepte, die an den Mast der Straßenbeleuchtung angeflanscht werden. Ich sehe darin eine gute Möglichkeit, mehr Ladepunkte zu schaffen. Da denke ich gerade beim Umbau...
  5. Hallo Thomas, da muss ich Dir voll und ganz Recht geben, sehr guter Vorschlag! Gestern beim Besuch der IAA in Frankfurt, stand an der Zufahrtsstraße des Messe ein Model S am Gleichstromlader mit dem Chademo-Adapter...
  6. hat eine Frage gestellt
    Gibt es Dinge die euch während, vor dem Laden oder danach stören, die mit kleinen Veränderungen zu einer Verbesserung des Handling führen könnte?
  7. hat eine Frage gestellt
    Es gibt sicherlich Routen, auf denen ihr euch einen besseren Ausbau der Ladeinfrastruktur wünscht. Wo fehlen noch Ladepunkte? Vielleicht werden eure Wünsche aufgegriffen und umgesetzt.
  8. Hallo Martin, schön das Du auch dabei bist. Es geistern mir nach der Nikola Tesla Rally 2017 in Kroatien, viele Ideen im Kopf herum, so etwas tolles auch bei uns in Deutschland zu organisieren . Ziel...
  9. hat eine Frage gestellt
    Man hört in den Medien immer öfter von dem Amerikanischen Autobauer, aus Kalifornien. Einer der bekanntesten Personen ist Elon Musk, der mit seiner Idee die Welt mit Elektroautos, Photovoltaik, Solar-Dachziegel,...
  10. hat eine Frage gestellt
    Dieses Jahr bin ich bei der Nikola Tesla Rally 2017 in Kroatien mitgefahren. Man nimmt so viele unvergessliche Eindrücke mit, der Zusammenhalt im Team. Im Vorfeld wollte ich wissen was es mit dieser Rally...
  11. Hallo Thomas, Du hast voll Recht, es gibt noch einige Hersteller die nur einphasige Lader im Fahrzeug verbauen. Letztendlich muss es jeder für sich selbst entscheiden. Viele Grüße Carsten
  12. Hallo Danilo, auf der Renault Webseite findest Du einen Simulator für die Batterieladezeit https://www.renault.de/modellpalette/renault-modelluebersicht/zoe/Batterie-und-Aufladen.html Viele Grüße Carsten
  13. Hallo Mango, auf jeden Fall, 👍 bei 11 kW, mindestens 5 x 2,5 mm² und bei 22 kW, 5 X 6,0 mm² Leitung verlegen. Bei den jetzigen Akkukapazitäten der Fahrzeuge, reicht in der Regel 11 kW um über Nacht zu...
  14. hat eine Frage gestellt
    Für die Wallbox braucht man ein Typ2 Ladekabel, das man natürlich hat aber im Auto verstaut ist. Bei dem Wall-Connector ist das Kabel mit Typ2 Stecker direkt angeschlossen, kann so direkt einstecken und...