1. Also ich muss sagen ich finde es echt cool. Mal sehen ob es dann auch funktioniert. Die Frage ist, braucht man einen Homematic IP Access Point oder würde die Lösung auch mit der CCU3 auf einem Raspberry...
  2. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung läuft katastrophal geschrieben
    Servus zusammen. Mir würde ja auch ggf schon offen/geschlossen ausreichen. Gut wenn ein WRT den Öffnungsgrad des Ventiles nicht kennt, kann ich ggf nachvollziehen. Wie gesagt in der Anleitung der WRT...
  3. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung läuft katastrophal geschrieben
    Hi, ja einen Grund gibt es. Möchte wissen welche Ventile/Stellantriebe aktuell arbeiten und wie weit die Ventile geöffnet sind. Ggf. möchte ich diese Werte dann für iobroker zur visuellen Anzeige verwenden.
  4. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung läuft katastrophal geschrieben
    Mich würde halt interessieren ob ich irgendwie den Öffnungszustand der Stellantriebe abfragen kann
  5. hat eine Antwort zur Frage Fußbodenheizung läuft katastrophal geschrieben
    Servus zusammen, hat jemand nee Info wie der Öffnungsgrad der Ventile abgefragt werden kann, lt Anleitung der WRT soll das der letze Wert in der Anzeige der Raumthermostate sein. Also wenn man länger...
  6. Ich bin einfach begeistert von den innogy Produkten, habe vieles getestet, wie auch HomeMatic und die anderen vergleichbaren Produkte. Aktuell gibt es nichts besseres als innogy
  7. Würde mich freuen meine innogy Erfahrung mit einzubringen
  8. würde gerne mehr erfahren über das System